AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Tickets, die Sie über https://tickets.kloster-graefenthal.de
    • Mit der Bestellung von Ihren Tickets erklären Sie, dass Sie mit unseren AGBs einverstanden sind.

  1. Zahlung

2.1  Die auf der Webseite genannten Preise enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer.

2.2  Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

  1. PayPal
  2. Sofort Überweisung
  3. Banküberweisung

2.3   Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal

weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Angabe der Bestellung im Warenkorb fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

2.4  Nach der Zahlung bekommen Sie eine Bestätigungsmail, die Sie als Eintritt zur Veranstaltung benutzen können.

  1. Rücknahme von Tickets

3.1   Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücknahme von Eintrittskarten für Veranstaltungen.

3.2   Ein Anspruch auf Rückgabe von Online-Tickets und Erstattung des Ticketkaufpreises besteht grundsätzlich nur

bei Ausfall der Veranstaltung.

3.3   OnlineTickets werden von Kloster Graefenthal zurückgenommen und der Kartenwert zurückerstattet, wenn die

Veranstaltung nach Maßgabe des Veranstalters (Kloster Graefenthal) abgesagt wird.

3.4   Bei Absage der Veranstaltung wird dem Kunden unter Vorlage der beim Kloster Graefenthal Ticketservice

erworbenen Bestätigungsmail bis 4 Wochen nachher den Kaufpreis erstattet.

  1. Haftung

4.1  Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche (oder„Schadensersatzansprüche“) des Kunden gegenüber dem

Kloster Graefenthal Ticketservice (bzw. ADG Management Group GmbH) sind ausgeschlossen.

4.2   Kloster Graefenthal Ticketservice haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Website und Ticket

Informationen.

4.3   Nutzung vom geistigen Eigentum ohne die Zustimmung von Kloster Graefenthal, Nachdruck oder

Vervielfältigungen werden verfolgt. Inhaltliche Übernahme zu gewerblichen oder auch privaten Zwecken ist

verboten. Wir übernehmen für eventuelle Fehler, egal welche Art keine Haftung, und leisten keine

Schadenersatzansprüche.

4.4   Eine unbefugte Verwendung von unserem geistigen Eigentum (z.B. Bilder von unserer Seite) verpflichtet zum

Schadenersatz.

  1. Datenschutz

5.1  Hiermit informiert Kloster Graefenthal dem Kunden darüber, dass die im Rahmen der Geschäftsverbindung

gewonnenen personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet

werden.

5.2  Mit der Bestellung von Ihren Tickets erklären Sie, dass Sie einverstanden und sich bewusst sind von der

CoronaSchVO NRW § 2a Abs. 1, 2 und 3 (sogenannte einfache Rückverfolgbarkeit). Das heißt u.a. die

Erfassung der Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer und Zeitraum des Aufenthalts. Die

Kontaktdaten werden von Kloster Graefenthal vier Wochen aufbewahrt und danach vollständig vernichtet.

Haben Sie noch Fragen?